Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11843

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

20.07.2019 Tierrettung - Hund in Auto eingeschlossen
Alarmierung: 14:56 Uhr
Einsatzende: 15:44 Uhr
Einsatzort: Mimmenhausen
Einsatzart: H - Tiernot 1
Einsatzkräfte: 8
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/20
​Zu einem Tiernotfall wurde die Feuerwehr Salem am Samstag Nachmittag auf den Parkplatz an der Tennishalle alarmiert. Ein Hund war im Auto bei Aussentemperaturen von 30 °C zurückgelassen worden. Da das Leben des Hundes gefährdet war, entschloss sich der Einsatzleiter zum Einschlagen einer Scheibe, um den Hund zu befreien. Nach dem Öffnen der Scheibe konnte der Hund aus dem überhitzten Auto herausgenommen und mit Wasser versorgt werden, was er auch dankbar annahm. Der später hinzukommende Fahrzeugbesitzer zeigte sich ungehalten über die Maßnahme. Da aber nach Aussage der Polizei das Tierwohl vor der "Sachbeschädigung" kommt, war der Einsatz in dieser Form gerechtfertigt.

Hundehalter können sich unter Anderem auf den Seiten von TASSO e.V. informieren zum Thema "Hund im Backofen"
Zurück
15.06.2024
08.00 Uhr
Absturzsicherung
18.06.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
19.06.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
20.06.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
21.06.2024
20.00 Uhr
Abt. Buggensegel
24.06.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung