Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11843

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

07.02.2017 Kaminbrand in Salem-Beuren
Alarmierung: 17:37 Uhr
Einsatzende: 19:20 Uhr
Einsatzort: Beuren
Einsatzart: F2 - Brandeinsatz
Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25 LF 16/20 DL(A)K 23/12 TSF Beuren
Zu einem Kaminbrand wurde die Feuerwehr Salem am Dienstag, 07.02.2017 gegen 17:37 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten die Bewohner das Einfamilienhaus bereits verlassen, so dass sich die Feuerwehr auf die Brandbekämpfung konzentrieren konnte. Aufgrund der starken Verrauchung im Kellergeschoß ordnete der Einsatzleiter den Aufbau einer sogenannten Druckentrauchung an. Dabei wird von Aussen ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht und der Rauch durch kontrolliertes Öffnen weniger Fenster aus dem Haus gedrückt.
Neben den Feuerwehrabteilungen aus Salem-Mitte, Beuren und Weildorf waren auch das DRK mit Rettungsdienst , SEG Salemertal und Polizei vor Ort. Wie normalerweise bei Kaminbränden üblich wurde auch bei diesem Einsatz der zuständige Kaminkehrer informiert, welcher ebenfalls die Einsatzstelle anfuhr und den Kamin begutachetete.
Zurück
15.06.2024
08.00 Uhr
Absturzsicherung
18.06.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
19.06.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
20.06.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
21.06.2024
20.00 Uhr
Abt. Buggensegel
24.06.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung