Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11843

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

12.09.2014 Unfall endet glimpflich
Alarmierung: 06:28 Uhr
Einsatzende: 07:27 Uhr
Einsatzort: Mimmenhausen
Einsatzart: H2 VU
Einsatzkräfte: 26
Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW LF 16/20 RW2 TLF 16/25
Ihren 2ten Geburtstag kann die Fahrerin eines PKW's ab sofort am 12. September feiern. Sie war am frühen Morgen mit ihrem PKW auf der L205 von Neufrach in Richtung Salem unterwegs, als sie auf Höhe der Tennisplätze aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Dort prallte sie mit der Beifahrerseite gegen einen Baum und kam an der Böschung des parallel zur Straße verlaufenden Fahradwegs zum Stehen.

Die Fahrerin konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde durch den Rettungsdient vor Ort notärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die vor Ort eingesetzten Einsatzkräfte klemmten die Batterie des Unfallfahrzeugs ab um einen Kurzschluss und einen möglichen Brand zu verhindern.

Im Einsatz waren 17 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Salem; weitere 9 standen im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.
Ebenfalls vor Ort waren ein Rettungswagen und der Notarzt des Regelrettungsdienstes sowie eine Streife der Landespolizei Baden-Württemberg.



Zurück
15.06.2024
08.00 Uhr
Absturzsicherung
18.06.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
19.06.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
20.06.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
21.06.2024
20.00 Uhr
Abt. Buggensegel
24.06.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung