Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11070

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

05.04.2019 Wohnungsbrand in der Bahnhofstraße
Alarmierung: 11:05 Uhr
Einsatzende: 12:41 Uhr
Einsatzort: Mimmenhausen
Einsatzart: F2 - Brandeinsatz
Einsatzkräfte: 19
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 LF 16/20 DL(A)K 23/12 TLF 16/26
​Zu einem Wohnungsbrand in der Bahnhofstraße wurde die Feuerwehr Salem am Freitagmorgen um 11:05 alarmiert. Der Anrufer meldete bei der Leitstelle Bodensee-Oberschwaben ein brennendes Fernsehgerät. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte sich der Brand auf das gesamte Zimmer ausgebreitet. Mit 2-C Rohren und 3 Atemschutztrupps konnte die Feuerwehr bereits 10 Minuten nach dem Eintreffen "Feuer aus" melden. Die Nachlöscharbeiten und Lüftungsmaßnahmen zogen sich allerdings noch einige Zeit hin. Drei Bewohner konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Sie wurden vom DRK betreut und mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Neben dem Regelrettungsdienst war auch die SEG Salemertal vor Ort im Einsatz. Beamte der Landespolizei nahmen weitere Ermittlungen auf. Während des Löscharbeiten musste die Bahnhofstraße für den Verkehr komplett gesperrt werden.





Zurück
02.02.2023
19.30 Uhr
Öffnungstechniken
Probe Öffnungstechniken
05.02.2023
. Uhr
Abt. Salem
Probe Abt. Salem
06.02.2023
19.30 Uhr
Zug 1
Probe 1. Zug
08.02.2023
18.00 Uhr
Jugendfeuerwehr
Jahreshautversammlung
09.02.2023
19.30 Uhr
Maschinisten
Probe Maschinisten
10.02.2023
19.30 Uhr
Abt. Buggensegel
Jahreshauptversammlung