Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11765

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

08.11.2018 PKW im Graben, droht zu kippen
Alarmierung: 19:15 Uhr
Einsatzende: 21:30 Uhr
Einsatzort: Mittelstenweiler
Einsatzart: H1 VU
Einsatzkräfte: 35
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/20 RW2 ELW 1 LF 8/6 Mittelstenweiler TSF Buggensegel KdoW
Der dritte Einsatz am 08.11.2018 führte die Feuerwehr Salem auf den Verbindungsweg zwischen Wehheim und Mittelstenweiler. Der Verbindungsweg ist aktuell ein stark befahrener Schleichweg, da die Ortsdurchfahrt Neufrach immer noch saniert wird. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellten diese fest, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und schräg auf dem unbefestigten Bankett stand. Der Fahrer befand sich immer noch im Fahrzeug, da die Gefahr bestand, dass das Fahrzeug weiter Abrutscht. Der eCall des relativ neuen Fahrzeugs hatte ausgelöst. Nach der Stabilisierung des PKW konnte der Fahrer unverletzt befreit werden. Um das Gefährt zu bergen, wurde ein Abschleppfahrzeug mit Kran angefordert. Bevor das Abschleppunternehmen jedoch den Havaristen an den Kranhaken nehmen konnte, musste ein weiteres Fahrzeug geborgen werden, welches nach einem Wendeversuch auf der engen Straße sich festgefahren hatte.





Zurück
22.04.2024
19.30 Uhr
Zug 1
Probe mit Abteilungen Beuren / Weildorf
22.04.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
23.04.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
24.04.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
25.04.2024
19.30 Uhr
Öffnungstechniken
29.04.2024
19.30 Uhr
Gesamtausschuss
Arbeitssitzung