Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11843

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

29.09.2014 Oberstenweiler
Alarmierung: 22:23 Uhr
Einsatzende: 23:15 Uhr
Einsatzort: Oberstenweiler
Einsatzart: F2 - Brandeinsatz
Einsatzkräfte: 38
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 LF 16/20 DL(A)K 23/12 TLF 16/25 TSF Mittelstenweiler
Der Brand einer Spülmaschine im Anwesen der Heilstätte Sieben Zwerge rief die Freiwillige Feuerwehr Salem am
späten Sonntagabend auf den Plan nachdem die ersten Selbstlöschversuche der Anwohner erfolglos blieben.

Die Abt. Mittelstenweiler mit 9 Personen im Einsatz und als erste Vorort konnten die ersten Erkundungen
durchführen. Glücklicherweise war das Feuer dann doch erloschen und ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war
nicht mehr notwendig. Zur Sicherheit wurde die Einsatzstelle noch mit der Wärmebildkamera abgesucht um ev.
versteckte heiße Zonen noch zu entdecken, was jedoch ebenfalls nicht der Fall war.

Ebenfalls Vorort, die Landespolizei Ba.-Wü., ein RTW des DRK sowie die dazu alarmierte Schnelle Einsatzgruppe
(SEG) des DRK Salemertal.






Zurück
15.06.2024
08.00 Uhr
Absturzsicherung
18.06.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
19.06.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
20.06.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
21.06.2024
20.00 Uhr
Abt. Buggensegel
24.06.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung