Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

25957

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Berichte

Brand in der Musikschule Weildorf

Bei der gemeinsamen Feuerwehrprobe der Abteilung Beuren-Weildorf und dem 2. Zug der Freiwilligen Feuerwehr Salem wurde ein Brand in der Teeküche der Musikschule Salem angenommen.
Beim Eintreffen der Abteilung Weildorf stand die Teeküche bereits im Vollbrand, 2 Personen war der Fluchtweg durch die starke Rauchentwicklung im Treppenhaus abgeschnitten. Eine weitere Person wurde vermisst.
Die Abteilung Beuren-Weildorf begann sofort mir der Brandbekämpfung und Menschenrettung.
Die eintreffende Löschzug wurde vom Einsatzleiter Wolfgang Blaser an der Vorder,- und Rückseite des Gebäudes zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingeteilt. An der Vorderseite konnten die beiden eingeschlossenen Personen über tragbare Leitern gerettet werden. Auch die vermisste Person wurde rasch vom Angriffstrupp der LF 16 gefunden und konnte bewusstlos ins Freie gebracht werden.
Mit mehrerer Rohren und einem Löschangriff über die Drehleiter wurde das Feuer von mehreren Seiten bekämpft und nach kurzer Zeit konnte „Feuer aus“ gemeldet werden.
Alle Übungsteilnehmer waren mit großem Engagement an der Übung beteiligt und die gestellten Aufgaben wurden rasch und erfolgreich abgearbeitet.