Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

27765

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Berichte

An der Jahreshauptversammlung der Abteilung Salem der freiwilligen Feuerwehr Salem konnten am Samstag, 28.02.2015 von Abteilungskommandant Arthur Schiele zwei neue Abteilungsmitglieder aufgenommen werden.
Beide sind keine Unbekannten in der Freiwilligen Feuerwehr Salem.
Tobias Weber wechselte umzugsbedingt innerhalb der Feuerwehr von der Abteilung Beuren zur Abteilung Salem-Stefansfeld.
Tobias Herbst hatte bereits seine Ausbildung in der Jugendfeuerwehr und als Mitglied der Abteilung Weildorf absolviert und konnte jetzt nach mehrjähriger Pause und seiner Rückkehr in die Gemeinde Salem wieder für den Feuerwehrdienst gewonnen werden. Da auch er inzwischen in Stefansfeld wohnt, stieß er ebenfalls zur dortigen Abteilung.
Kassenprüfer Wolfgang Bauer zollte dem Kassierer Klaus Dammann Dank für 20 Jahre einwandfreie Kassenführung, worauf die Versammlung die Vorstandschaft unter Regie von Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter Peter Frick einstimmig entlastete. Zum neuen Kassenprüfer der Alterskameraden wurde Hugo Schlegel gewählt.
Ortsreferentin Elisabeth Schweizer überbrachte den Feuerwehrleuten den Dank der Gemeinde und begrüsste die neuen Mitglieder als Feuerwehrkameraden und als Neubürger des Teilorts. Für das 150jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Salem mit Kreisfeuerwehrtag am 15.-18.05.2015 wünschte sie alles Gute und bot die Unterstützung der Vereine an.
Auch Jürgen Nell dankte als stellvertretender Gesamtkommandant für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und freute sich über den Zusammenhalt im Ort beim Jubiläum.
Der stellvertretende Abteilungskommandant Harald Stötzle übernahm die Dankesworte an verdiente Abteilungsmitglieder. Er übergab einen Geschenkkorb an Abteilungskommandant Arthur Schiele für 21 Jahre als Abteilungskommandant und zuvor 5 Jahre Stellvertreter sowie für 20 Jahre als stellvertretender Gesamtkommandant, für seine Ausbildertätigkeit, seinen Einsatz als Schiedsrichter und viele Aufgaben mehr, die Arthur Schiele in seinen nunmehr über 41 Jahren Feuerwehrdienst geleistet hat. Ehrenkommandant Walter Dammann betreut seit 33 Jahren den abteilungseigenen WC-Wagen und erhielt hierfür ebenfalls ein Geschenk. Als Ansporn auf der Ziellinie der Festvorbereitungen erhielten die Abteilungs-Mitglieder des Organisationsteams des Kreisfeuerwehrtags (Bärbel Blumenstein, Klaus Dammann und Jochen Fuchs) ein Vesperbrettle zur Stärkung.


Bild: Arthur Schiele mit den beiden neuen Abteilungsmitglieder - Tobias Herbst (links) und Tobias Weber (rechts).






Zurück
01.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 1
Maschinisten, lt. separater Einteilung
02.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 2
Maschinisten, lt. separater Einteilung
03.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 3
Maschinisten, lt. separater Einteilung
08.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 1
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
09.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 2
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
10.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 3
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung