Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

27765

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Abteilungen


Die Abteilung Mittelstenweiler bildet sich aus den Ortsteilen Oberstenweiler und Mittelstenweiler.
1952 wurde in Mittelstenweiler eine eigenständige Freiwillige Feuerwehr aus einer schon dort bestehenden Pflichtfeuerwehr gebildet. Der erste Kommandant war Gottfried Kopp. Im gleichen Jahr wurde auf Anraten von Kreisbrandmeister Meßmer aus Überlingen in Oberstenweiler ebenfalls aus der Pflichtfeuerwehr eine eigenständige Freiwillige Feuerwehr gebildet. Der erste Kommandant war dort Josef Krämer.
Bei der Gemeindereform 1972 wurden beide Feuerwehren als Abteilungen in die Gesamtwehr Salem übernommen. Damalige Kommandanten waren Karl Duttlinger in Mittelstenweiler und Günter Heimgärtner in Oberstenweiler.
Im Frühjahr 1988 wurde dann, nach Auflösung der Abteilung Oberstenweiler, eine gemeinsame gebildet. Unter dem Namen Abteilung Mittelstenweiler verrichten seither die Kameraden aus beiden Ortsteilen gemeinsam ihren Dienst.
Damit die Abteilung den Bürgern weiter schlagkräftig helfen kann, wurde 1985 das vorhandene TSF durch ein TSF mit Atemschutzgeräten ersetzt.
Durch veränderte Anforderungen im Einsatzgebiet der Abteilung sowie der Entfernung zum Haupthaus der Gesamtwehr wurde es nötig ein Wasserführendes Fahrzeug in Mittelstenweiler zu stationieren. Weshalb ein LF8/6 im Oktober 2015 nach Mittelstenweiler kam.
Auf Grund dieses Fahrzeuges mit hohem Taktischen Wert ist die Abteilung auch öfters gefragt, wenn es darum geht bei größeren Einsätzen die Gesamtwehr direkt bei den Einsätzen zu unterstützen oder den Grundschutz für das Gemeindegebiet Salem zu stellen.
Die Abteilung unterstützt die Dorfgemeinschaft bei ihren Aktivitäten über das Jahr und ist damit eine Stütze für das Dorfleben in Mittelstenweiler.
Von der Abteilung wird ein Volleyballturnier ausgerichtet, die Kameradschaftspflege ist ein wichtiger Bestandteil dieser.

Zurück
01.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 1
Maschinisten, lt. separater Einteilung
02.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 2
Maschinisten, lt. separater Einteilung
03.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 3
Maschinisten, lt. separater Einteilung
08.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 1
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
09.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 2
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
10.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 3
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung