Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11843

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

21.08.2014 Brandmeldealarm in Industriebetrieb
Alarmierung: 01:00 Uhr
Einsatzende: 02:30 Uhr
Einsatzort: Neufrach
Einsatzart: F - BMA
Einsatzkräfte: 18
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 LF 16/20 DL(A)K 23/12 TLF 16/25
Lage:
Auslösen der Brandmeldeanlage in einem Industrieunternehmen im Gewerbegebiet "Am Riedweg".

Maßnahmen:
Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass weder Rauch noch Feuerschein sichtbar waren. Beim Zutritt zum Gebäude gab es dann ein paar kleinere Schwierigkeiten, so dass erst das Eintreffen des Besitzers abgewartet werden musste um in das Gebäude zu gelangen. Dort konnte dann aber schnell Entwarnung gegeben werden, da keinerlei Brand feststellbar war. Vermutlich ist der Alarm auf eine Fehlfunktion der Anlage zurückzuführen, da es beim Zurücksetzen dieser dann Porbleme gab, so dass noch in der Nacht der Kundendienst verständigt werden musste.Nachdem die Einsatzstelle an den Besitzer übergeben war, konnten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Salem wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Salem mit 18 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen, Polizei Überlingen mit 2 Beamten


Zurück
15.06.2024
08.00 Uhr
Absturzsicherung
18.06.2024
19.30 Uhr
Abt. Mimmenhausen
19.06.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 3
20.06.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf
21.06.2024
20.00 Uhr
Abt. Buggensegel
24.06.2024
19.30 Uhr
Führungsteam
Arbeitssitzung