Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11890

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

01.06.2024 Hochwasser in der Markgrafenstraße und den umliegenden Teilorten
Alarmierung: : Uhr
Einsatzende: : Uhr
Einsatzort: Salem
Einsatzart: H - Unwetter 1
Einsatzkräfte:
Eingesetzte Fahrzeuge:
 


Nach den Hochwasserwarnungen am Freitag hatte sich die Situation in Salem im Laufe des Samstags erheblich verschärft. Insbesondere die Markgrafenstraße in Stefansfeld war zeitweise knie- bis hüfthoch überschwemmt. Bei einigen Gebäuden nördlich der Straße war das Wasser in die Keller eingedrungen. Die bereits angedachte Evakuierung der Bewohner konnte jedoch vermieden werden.

Die Feuerwehr war den ganzen Tag vor Ort im Einsatz, hatte Keller leer gepumpt und insbesondere die Heizöltanks kontrolliert. Am Sonntagmorgen hatte sich die Lage vor Ort entspannt, die Straße war nicht mehr überflutet. Die Niederschläge waren rückläufig, sodass die Feuerwehr diese Zeit nutzen konnte, um Sicherungsmaßnahmen in der Markgrafenstraße und auch an anderen Stellen im Gemeindegebiet zu ergreifen.

Auch im Buggensegel hatte die Hochwasserlage zu Problemen geführt. Vor allem Stallungen wurden hier überflutet. Die Buggensegler hatten die Situation mit Unterstützung der Feuerwehr jedoch im Griff.

Außerdem gab es mehrere kleine Einsätze der Feuerwehr in Mimmenhausen. In den übrigen Teilorten war die Situation entspannter. Dies galt auch für die Deggenhauser Aach, den Mühlbach in Beuren und den Hangenbach in Weildorf.

In der Markgrafenstraße war die Feuerwehr noch die ganze Nacht bis Montagmorgen um 8:00 Uhr vor Ort, um bei Bedarf die notwendigen Vorkehrungen bei einem möglichen weiteren Wassereintritt in die Keller zu ergreifen. Dies war glücklicherweise nicht notwendig. Der Einsatz der Feuerwehr in der Markgrafenstraße wurde somit beendet. Das Material wurde am Abend abgebaut. Die Sicherungswand aus Betonquadern, die am Sonntag vorsorglich errichtet worden war, wurde inzwischen vom Bauhof zurückgebaut.


 


(Abgeänderter Text vom Salem Aktuell. Ausgabe-Nummer 23)


 

Zurück
19.07.2024
18.00 Uhr
Alterskameraden
Alterskameradenstammtisch
24.07.2024
20.00 Uhr
Abt. Rickenbach
01.08.2024
19.30 Uhr
Abt. Mittelstenweiler
12.08.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 1
15.08.2024
19.30 Uhr
Abt. Neufrach
Sprechfunkverkehr / Absicherung
16.08.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf