Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

11890

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Einsätze

30.05.2024 Junger Falke hängt in Dachrinne fest
Alarmierung: 11:15 Uhr
Einsatzende: 12:08 Uhr
Einsatzort: Beuren
Einsatzart: H - Tiernot 1
Einsatzkräfte: 43
Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6 Beuren TSF-W Weildorf LF 16/20

Ein Anwohner hatte einen jungen Falken in einer Dachrinne entdeckt und alarmierte somit die Kameraden der Feuerwehr des Außenbereichs Nord. Beim Eintreffen der Kameraden saß in 6 m Höhe ein relativ großer Falke auf einer Regenrinne. Nach erster Vermutung handelte es sich um das Muttertier. Beim Erkunden mittels Steckleiter wurde allerdings kein Jungtier in der Regenrinne vorgefunden. Bei weiterer Befragung von Nachbarn handelt es sich bei dem zuerst gesichteten Tier nicht um das Muttertier, sondern um das Jungtier, das mittels Hüpfen bereits fast auf dem Dachfirst angekommen war. Da ohne Eigengefährdung dem Tier nicht geholfen werden konnte, beendenten die Kameraden den Einsatz und kehrten zum Gerätehaus zurück.


Zurück
19.07.2024
18.00 Uhr
Alterskameraden
Alterskameradenstammtisch
24.07.2024
20.00 Uhr
Abt. Rickenbach
01.08.2024
19.30 Uhr
Abt. Mittelstenweiler
12.08.2024
19.30 Uhr
Atemschutz Gruppe 1
15.08.2024
19.30 Uhr
Abt. Neufrach
Sprechfunkverkehr / Absicherung
16.08.2024
19.15 Uhr
Abt. Beuren und Weildorf