Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

27765

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Berichte

Bei strahlendem Sonnenschein fanden die diesjährigen Ferienspiele der Abteilungen Beuren und Weildorf der Freiwilligen Feuerwehr Salem statt.

7 Jungen im Alter zwischen 9 und 11 nahmen an einer Schnitzeljagd quer durch Beuren teil. Bevor es richtig losging, mussten die Kinder zunächst Rede und Antwort stehen, wie man sich bei Feuer richtig verhält. Hier zeigte es sich, dass die Brandschutzerziehung durch die Feuerwehr in der Grundschule Früchte trägt, da alle Fragen sicher und schnell beantworten konnten.
Danach ging es weiter zu den einzelnen Stationen. Wie auch bei der Einsatztätigkeit der Feuerwehr war hier vor allem Teamgeist gefragt. So musste unter anderem ein kleiner Ball schnellstmöglich durch einen 15m langen Schlauch befördert werden. Ein anderes Spiel trug den hohen Temperaturen Rechnung: Ein Tennisball musste mit Hilfe eines Wasserstrahls aus dem Schlauch einer Kübelspritze durch einen Slalomparcours geführt werden. Die Spritze musste „mühsam“ mit Hilfe einer Eimerkette von einer Schwengelpumpe aus befüllt werden. Hier ging der ein oder andere Tropfen auch mal daneben und sorgte für eine willkommene Abkühlung. An einer weiteren Station war das Zahlenschloss einer Schatzkiste zu öffnen. Die Kombination 112 war schnell erraten und neben Muffins wartete ein Funkgerät in der Kiste. Hier musste gefunkt werden, um die nächste Station zu erfahren.
Der Abschluss fand dann wie jedes Jahr üblich auf dem Hof von Willi Lorch statt. Während das Feuer für Grillwürste und Stockbrot angefacht wurde, wurde es beim Tauziehen nochmal sportlich. Erschöpft und satt wurden die Kinder dann mit dem Feuerwehrauto nach Hause gebracht.
Die Beurener und Weildorfer Kameraden freuen sich schon darauf, auch nächstes Jahr einigen Kinder die Feuerwehr näher zu bringen - bei hoffentlich wieder so tollem Wetter!







Zurück
01.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 1
Maschinisten, lt. separater Einteilung
02.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 2
Maschinisten, lt. separater Einteilung
03.12.2020
19.30 Uhr
Maschinisten - Cluster 3
Maschinisten, lt. separater Einteilung
08.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 1
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
09.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 2
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung
10.12.2020
19.30 Uhr
Drehleiter - Cluster 3
Drehleitermaschinisten, lt. separater Einteilung