Freiwillige Feuerwehr Salem


Besucher seit Juli 2013:

26526

Unwettergefahren


www.unwetterzentrale.de


Berichte

Am 05.08. trafen sich die Freiwillige Feuerwehr Salem, das DRK Salemertal und die DLRG Bodenseekreis am
Schloßsee um sich mit dem Thema "vermisste Person unter Wasser" zu beschäftigen.

Vorbereitet waren 2 Annahmen von je einer vermissten Person unter Wasser im Schloßsee. Es galt die
organisatorische Struktur der Einsatzführung durch alle drei Hilfsorganisationen aufzubauen als auch den
tatsächlich praktischen Teil der Personensuche zu organisieren. Dazu wurden Menschensuchkette gebildet und die begehbare Uferrand Schritt für Schritt abgeschritten. Im tieferen Gewässerbereich, waren Taucher der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) eingesetzt sowie ein Boot zur weiteren Koordination.

Alle Informationen, wurden bei der gemeinsamen Einsatzleitung gesammelt und ausgewertet. Zum Abschluß und
nach erfolgreicher Suche, wurde eine gemeinsame Besprechung abgehalten. Die Lehren werden bei ev. künftigen
Einsätzen einfließen und eine schnellere Suche ermöglichen. Hohen Stellwert bei dieser Übung hatte vor allem das
reibungslose Zusammenspiel und gegenseitige Verständnis der drei unterschiedlichen Hilforganisationen, welche
sich bei solchen Schreckenszenarien gegenseitig stärken und unterstützen.

Nach der Übung kamen alle Helfer - frisch getrocknet - zu einem gemeinsamen Grillfest und guten Gesprächen im
Übungshof der Feuerwehr zusammen.





Zurück
Termine

aktuell keine Termine